EM-Geschichte

EM-Statistik 1971

Medaillenspiegel
PlatzLandGoldSilberBronze
1DDR12137
2UdSSR838
3BR Deutschland575
BR Deutschland-Medaillengewinner
MedailleNameDisziplin
GoldHorst-Rüdiger Schlöske, Thomas Jordan, Martin Jellinghaus, Hermann Köhler4x400 m
Uwe BeyerHammerwurf
Elfgard Schittenhelm, Inge Helten, Annegret Irrgang, Ingrid Mickler-Becker4x100 m
Ingrid Mickler-BeckerWeitsprung
Heide RosendahlFünfkampf
SilberGerhard Wucherer100 m
Franz-Peter Hofmeister200 m
Ingrid Mickler-Becker100 m
Inge Bödding400 m
Annette Rückes, Christel Frese, Hildegard Falck, Inge Bödding4x400 m
Ameli KoloskaSpeerwurf
Liesel WestermannDiskuswurf
BronzeHarald Norpoth5.000 m
Hans-Joachim WaldeZehnkampf
Elfgard Schittenhelm100 m
Ellen Tittel1.500 m
Heide RosendahlWeitsprung
DDR-Medaillengewinner
MedailleNameDisziplin
GoldFrank Siebeck110 m Hürden
Max KlaußWeitsprung
Wolfgang NordwigStabhochsprung
Jörg DrehmelDreisprung
Hartmut BriesenickKugelstoßen
Joachim KirstZehnkampf
Renate Stecher100 m
Renate Stecher200 m
Helga Seidler400 m
Karin Burneleit1.500 m
Karin Balzer100 m Hürden
Rita Kühne, Ingelore Loose, Helga Seidler, Monika Zehrt4x400 m
SilberDieter Fromm800 m
Jürgen Haase10.000 m
Gerhard Sperling20 km Gehen
Christoph Höhne50 km Gehen
Christian Rudolph400 m Hürden
Lothar MildeDiskus
Hans-Joachim RothenburgKugelstoßen
Reinhard TheimerHammerwurf
Gunhild Hoffmeister1.500 m
Annelie Ehrhardt100 m Hürden
Karin Balzer, Renate Stecher, Petra Vogt, Ellen Stropahl4x100 m
Marita LangeKugelstoßen
Burglinde PollakFünfkampf
BronzeJörg Pfeifer200 m
Peter Selzer50 km Gehen
Wolfgang HanischSpeerwurf
Ingelore Lohse400 m
Ruth FuchsSpeerwurf
Margitta GummelKugelstoßen
Margrit HerbstFünfkampf

Rekorde bei der EM 1974

Bei dieser EM wurden drei Welt- und zwei Europarekorde aufgestellt.
RekordNameDisziplin
WeltrekordKarin Burneleit (DDR)1.500 m (4:09,6 Min.)
Rita Kühne, Ingelore Loose, Helga Seidler, Monika Zehrt (DDR)4x400 m (3:29,3 Min.)
Faina Melnik (UdSSR)Diskuswurf (64,22 m)
EuroparekordHartmut Briesenick (DDR)Kugelstoßen (21,08 m)
Elfgard Schittenhelm, Inge Helten, Annegret Irrgang, Ingrid Mickler-Becker4x100 m (43,3 Sek.)
EM-Geschichte 1971-78
400-m-Europameister Franz-Peter Hofmeister (vorn) © Horstmüller

Von Helsinki 1971 bis Prag 1978

Rückläufige Tendenzen seit dem Wiedersehen im "Mekka der Leichtathletik" 1971.[mehr]

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW